Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI. Immer wieder neue Wege zu beschreiten, ist unser Erfolgsrezept. In Deutschland und Österreich sind wir damit bereits die Nr. 1 unter den Bauund Heimwerkermärkten geworden. In Europa gehören wir zur Spitze. Heimwerker in 11 europäischen Ländern finden in über 650 OBI Märkten genau das, was sie suchen. Qualität, Auswahl, Rat und Tat. Dafür ziehen jeden Tag über 48.000 engagierte Mitarbeiter gemeinsam an einem Strang. Dazu bietet OBI beste Aufstiegschancen, internationale Perspektiven und intensive Weiterbildungsprogramme.

Das gilt selbstverständlich auch für die starke OBI Marke LUX-TOOLS. Die Tochterunternehmen LUX und EUROMATE kümmern sich um das Global Sourcing sowie die Entwicklung von Eigenmarkenprodukten innerhalb unseres Do-it-yourself-, Bau- und Gartenmarktsortiments. Mit eigenem Qualitätsmanagement und eigener Beschaffungslogistik gehen diese beiden Tochterunternehmen ebenso erfolgreich voran wie OBI selbst. Wir suchen Menschen, die mit uns vorangehen möchten.

Wir suchen Sie als:

Projektleiter (m/w/d)

mit Schwerpunkt Entsorgungssysteme

Damit rund um das Thema Kreislaufwirtschaft alles möglichst glatt und rund läuft, machen Sie gerne mal kurzen Prozess. Begriffe wie „ElektroG“, „VerpackV“ oder „BattG“ gehören zu Ihrem fachlichen Vokabular. Sie haben Lieferanten und Dienstleister ebenso perfekt im Griff, wie Umsetzungstermine und Stammdatenpflege. So tragen Sie im Bereich Entsorgung dazu bei, das Unternehmen jeden Tag ein kleines Stückchen weiter nach vorne zu bringen.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der gesetzlichen Regelungen und Verordnungen hinsichtlich der Kreislaufwirtschaft mit Schwerpunkt auf
    – Elektroaltgerätegesetz (ElektroG)
    – Verpackungsverordnung (VerpackV)
    – Batteriegesetz (BattG)
  • Stammdatenpflege
  • Kommunikation mit internen Schnittstellen und Lieferanten/Dienstleistern
  • Sicherstellen und Begleiten der Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Meldetermine zur Umsetzung der jeweiligen Gesetze in Deutschland und im europäischen Ausland
  • Durchführung von Monats- und Quartalsmengenmeldungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung mit Erfahrung im Kreislaufwirtschaftsgesetz und in den o.g. Gesetzen
  • Fähigkeit, Gesetzestexte und Verordnungen in deutscher und englischer Sprache leicht zu verstehen und zu interpretieren
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen wünschenswert
  • Sichere MS Office-Kenntnisse (insb. Excel)
  • Kommunikatives, freundliches und sicheres Auftreten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gutes Verständnis für komplexe Prozesse mit einem hohen Maß an Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Terminbewusstsein
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Begeistert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich an die Personalabteilung, z. H. Frau Marion Röttcher oder per Email an personal@lux-tools.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Röttcher gern zur Verfügung: Tel. 02196/76-4202.